Aktuelles

  !!!  Samstag, 04. Juni 2016, 20 Uhr, Fischerstammtisch, Einzelheiten unter Termine ---- Neue Satzung ist ab sofort abrufbar!

 

!!!Bekanntmachung!!!

 

Wer ab sofort am Alfred Erl Weiher übernachten will, muss sich entweder 

bei Thomas Huber, Blenninger Franz, Gleixner Marco oder bei Schweikl Stefan per Mail, SMS oder telefonisch anmelden.

Bei Nichteinhalten muss mit Platzverweis und Jahreskartenentzug gerechnet werden.

 

 

Crashkurs Fliegenfischen

Unser Verein will euch das Fliegenfischen näher bringen und dafür einen kostenlosen Crashkurs anbieten. An einem Nachmittag wollen wir euch die Grundtechnik zeigen und wie ihr diese an unserer Vils einsetzen könnt. Der genaue Termin steht noch nicht fest, aber an einem Wochenende im Juli. Jeder Teilnehmer sollte eine Wathose mitbringen. Die Fliegenruten stehen zur Verfügung. Wir bitten euch bei Interesse bis zum 04.06.2016  zuzusagen, um vorab abzuschätzen, ob sich eine Planung lohnt.

Anmeldung

 


Willkommen im Club der Fünziger

Man glaubt es kaum, "unser Ober-Steckerlfisch-Grillmeister is fuchzge woan"!

Seit 38 Jahren unterstützt er unseren Verein mit Rat und Tat. Vor allem in der Vorstandschaft und als Grillmeister, wenn es um Steckerlfisch geht.

Lieber Fonse, wir wünschen dir alles Gute zu deinem Ehrentag, viel Gesundheit und viel Petri Heil.

 


Hege-Anfischen 2016

Am Samstag den 23.04.2015 fand das interne Hege-Anfischen des Fischereivereins statt. Es beteiligten sich 33 Aktive und 11 Jungfischer. Der Wettergott hatte ein diesem Tag ein Herz für unsere Fischerkameraden. Weiteres unter Berichte!

 


Fischereiverein Frontenhausen on Tour

Bei traumhaften Wetter waren unere Fischerkameraden, Jungfischer und Freunde am 16.04.2016 in Oberöstereich, genauer in Frankenburg am Hausruck bei der Familie Huber, unterwegs. Weiteres unter Berichte!

 


Die Natur im Vordergrund

Am  Samstag, den 19.04.2016 stand unsere Natur wieder im Vordergrund. Wie jedes Jahr waren wieder zahlreiche Fischerkammeraden und Jungfischer entlang der Vils, Franzosengraben und Kollbach unterwegs, um die Flora und Fauna von angschwemmten Unrat zu beseitigen. Unter der Leitung von Gewässerwart Marko Gleixner wurde wieder jede Menge von allmöglichen Kuststoffteile und Flaschen von den Ufern eingesammelt. Wie auch letztes Jahr stellte der Markt Frontenhausen das benötigte Fahrzeug für den Abtransport bereit und übernahm die ordnungsgemäße Entsorgung des Mülls im Wertstoffhof. Hierfür wollen wir uns wieder recht herzlich bedanken. Auch bei unseren Fischerkameraden und Jungfischer wollen wir uns für ihren Einsatz bedanken.

 


Manfred Gleixner feiert seinen 60sten

Unser Fischerkamerad Manfred Gleixner feierte seinen 60. Geburtstag im Kreise seiner Fischerfreunde. Mane ist ein passionierter Angler und seit 48 Jahren Förderer unseren Vereins.

Mane, wir wünschen dir alles Gute zu deinem Ehrentag, viel Gesundheit, viel Petri Heil!

 


Anton Reiter wird 75

Unser Fischerkamerad Anton Reiter feierte seinen 75. Geburtstag. Seit 45 Jahren unterstützt Anton unseren Verein.

Lieber Anton, wir wünschen dir alles Gute zu deinem Ehrentag, viel Gesundheit und viel Petri Heil.

 


Albert Aigner wird 60

Willkommen im Club der 60ziger! 

Lieber Albert, wir wünschen dir alles Gute zu deinem Ehrentag, viel Gesundheit und viel Petri Heil.

 


"Winterzeit ist Ruttenzeit" auch für unsere Jungfischer

Wie man sieht, sind auch unsere Jungfischer im Winter unterwegs. Und das auch erfolgreich. Einzelheiten unter Jungfischer!

 


66. ordentliche Jahreshauptversammlung

Am 09.01.2016 fand die 66. ordentliche Jahreshauptversammlung statt. Einzelheiten dazu unter Berichte!

 


 

!!!! Wichtiger Hinweis !!!!

Das Befischen der Badeanstalt ist bei angehendem bzw. laufendem Badebetrieb sofort einzustellen bzw. untersagt. Bei Widerwillen muss mit vereinsinternen Kosequenzen gerechnet werden!